Warum Übersetzer*innen Blogs lesen

Wie angekündigt geht es in diesem Blog-Beitrag um die Ergebnisse meiner Umfrage unter Blog-Leser*innen*. In den zwei Wochen, in denen Antworten in das Formular eingetragen werden konnten, beteiligten sich 61 Kolleg*innen an der Befragung – ganz herzlichen Dank allen, die sich die Zeit für die Beantwortung der fünf Fragen genommen haben.

Wie viele Blogs?

Auf die Frage Wie viele Blogs verfolgst du regelmäßig? gab über die Hälfte der Befragten an, dass sie einen bis fünf Blogs lesen. Hier die Zahlen im Einzelnen:

Wie viel Zeit?

Bei der zweiten Fragen sollten die Umfrageteilnehmer*innen abschätzen, wie viele Stunden sie durchschnittlich pro Woche mit dem Lesen von berufsrelevanten Blogs zubringen (Angabe in ganzen Stunden).

Warum?

Bei der Frage Warum liest du Blogs? waren mehrere Antworten möglich, wobei ich darum bat, höchstens drei Antworten anzukreuzen.Die beliebtesten vorformulierten Antworten waren:

  1. Ich lese Blogs, weil ich an den Erfahrungen von Kolleg*innen teilhaben möchte. [50 Nennungen | 82%]
  2. Ich lese Blogs, weil sie meinen Horizont erweitern. [36 Nennungen | 59%]
  3. Ich lese Blogs, weil es mir Spaß macht. [34 Nennungen | 56%]
  4. Ich lese Blogs, weil ich die darin enthaltenen Informationen nirgendwo sonst (so bequem) finden kann. [29 Nennungen | 48%]
  5. Ich lese Blogs, um zu sehen, wer in der Übersetzerbranche relevant ist. [16 Nennungen | 26%]
  6. Ich lese Blogs teilweise als Ersatz für den Besuch von Fortbildungsveranstaltungen. [6 Nennungen | 10%]

Außerdem gaben auch drei Übersetzer*innen unter „Sonstiges“ individuelle Gründe an:

  • Ich lese Blogs, um insbesondere an aktuelle Informationen heranzukommen.
  • Ich lese/überfliege Blogs meiner Kunden, um in Bezug auf deren Aktivitäten auf dem Laufenden zu bleiben.
  • Ich lese ab und zu einen Blog-Eintrag, wenn ich dort über Google die Lösung zu einem Problem gefunden habe.

Auf welchem Gerät?

In der vierten Frage ging es um die Geräte, auf denen Blogs gelesen werden. Hier die „Gerätehitliste“ (Mehrfachnennungen waren möglich):

  1. Arbeitsplatzrechner (PC, Mac, …) [48 Nennungen | 79%]
  2. Laptop (PC, Mac, …) [29 Nennungen | 48%]
  3. Tablet oder Smartphone mit Android-Betriebssystem [13 Nennungen | 21%]
  4. Tablet oder Smartphone mit iOS-Betriebssystem (iPad, iPhone) [11 Nennungen | 18%]
  5. Tablet oder Smartphone mit Windows-Betriebssystem [0 Nennungen | 0%]
  6. Tablet oder Smartphone mit sonstigem Betriebssystem [2 Nennungen | 3%]

Mit welchem Software-Tool?

Bei der fünften und letzten Frage bat ich um die Angabe der Lieblingstools zum Lesen von Blogs (maximal zwei).

  1. Kein besonderes Tool (also Browser) [32 Nennungen | 52%]
  2. Google Reader (Webdienst; browserbasiert oder als App) [22 Nennungen | 36%]
  3. Mail-Programm [7 Nennungen | 11%]
  4. WordPress.com Reader (webbasierter Nachrichten-Aggregator) [4 Nennungen | 7%]
  5. Feeddler RSS Reader (iPhone-/iPad-App mit Google-Reader-Anbindung) [2 Nennungen | 3%]
  6. Brief me [https://play.google.com/store/apps/details?id=com.webwag.alertmachine&hl=de] (Android-App mit Google-Reader-Anbindung) [1 Nennung | 2%]
  7. Feedly (Browser-Add-on oder Android-/iPhone-App mit Google-Reader-Anbindung) [1 Nennung | 2%]
  8. FeedReader (lokaler oder webbasierter Nachrichten-Aggregator) [1 Nennung | 2%]
  9. gReader (Android-App mit Google-Reader-Anbindung) [1 Nennung | 2%]
  10. Mr. Reader (iPad-App mit Google-Reader-Anbindung) [1 Nennung | 2%]
  11. Netvibes (webbasierter Nachrichten-Aggregator) [1 Nennung | 2%]
  12. Newsbeuter (Anwendung für Linux/FreeBSD/Mac OS X, Google-Reader-Anbindung möglich) [1 Nennung | 2%]
  13. Reeder (Mac-/iPhone-/iPad-App, Google-Reader-Anbindung möglich) [1 Nennung | 2%]
  14. Bloglines [http://www.bloglines.com/] (webbasierter Nachrichten-Aggregator) [keine Nennung | 0%]
  15. NewsRob [https://play.google.com/store/apps/details?id=com.newsrob] (Android-App mit Google-Reader-Anbindung) [keine Nennung | 0%]
  16. Reader HD (Android-App mit Google-Reader-Anbindung) [keine Nennung | 0%] (schade, da das mein persönlicher Lieblingsreader ist)
  17. RSSOwl (Anwendung für Windows/Linux/Mac OS X, Google-Reader-Anbindung möglich) [keine Nennung | 0%]

Auswertung der Umfrageergebnisse

Die Auswertung des gewonnenen Zahlenmaterials werde ich in einem weiteren Blogartikel darstellen – bis bald! 🙂* Die Ergebnisse möchte ich als Datenbasis für meinen Vortrag im Rahmen des Kurzseminars „Social Media – Vorstellung, Berichte und Erfahrungsaustausch zu Blog, Facebook, Twitter und Co.“ auf der 2. Internationalen Fachkonferenz „Übersetzen in die Zukunft“ nutzen.