Werkzeugkasten

Tipps und Tricks für Übersetzer*innen

In EUR-Lex weitergebohrt: Arbeitsunterlagen der Kommissionsdienststellen von der Suche ausschließen

Die neue EUR-Lex-Datenbank ist für Übersetzer*innen ein wertvoller Textfundus, dem ich schon mehrere Blogartikel gewidmet habe (die letzten Schwerpunkte waren die Suche nach Dokumenten, die zwei mehrteilige Suchausdrücke enthalten, und die Abfrage der EUR-Lex-Datenbank über IntelliWebSearch und click.to). Heute soll…
Weiterlesen

Effizient recherchieren: ATICOM-Webinar mit Google-Tricks speziell für Übersetzer*innen

Google bietet vielfältige Google-Suchfunktionen, die das Übersetzer*innenleben leichter machen können. Wer sie kennt und effizient nutzt, kann die Rechercheprozesse beim Übersetzen deutlich beschleunigen. ATICOM veranstaltet daher am 26. Juni 2014 von 18:00 bis 19:30 Uhr das Webinar „Effizient recherchieren – Google-Tricks speziell…
Weiterlesen

Ergänzungsnahrung für das CATzchen

CATzchen leben vor allem von den Nährstoffen, das sie sich in Form von Translation Memories (TMs) angefressen haben. Einige nutzen auch Kraftfuttervorräte, auf die sie in Notzeiten zurückgreifen (ihre treusorgenden Frauchen lagern beispielsweise das DGT-TM-Korpus auf dem heimischen Rechner, damit…
Weiterlesen

Der Widerspenstigen Zähmung: mehrsprachig angezeigte EU-Dokumente aus EUR-Lex herunterladen

Die EUR-Lex-Datenbank bietet – wie in diesem Blog schon mehrfach beschrieben – die Möglichkeit, EU-Dokumente zweisprachig oder auch dreisprachig anzeigen zu lassen. Leider gibt es keine direkte Möglichkeit, diese mehrsprachig angezeigten Dokumente auf den eigenen Rechner herunterzuladen und dort beispielsweise…
Weiterlesen

Für Spätumsteiger in der Office-Welt

Das Auslaufen des Supports für Microsoft Windows XP zwingt manche Kolleg*innen dazu, Abschied von Ihrer liebgewonnenen Microsoft-Office-Version (2003, XP/2002 oder sogar noch älter) zu nehmen. Obwohl die neuen Office-Versionen (2007, 2010, 2013) gute Individualisierungsmöglichkeiten bieten – z.B. per Schnellzugriffsleiste oder individualisierten…
Weiterlesen

Webinar „EU-Dokumente in der EUR-Lex-Datenbank suchen – Profitipps für Übersetzer*innen“

Für viele Übersetzer*innen ist die Veröffentlichung der neu gestalteten EUR-Lex-Datenbank in der zweiten Märzhälfte 2014 ein Albtraum – nichts scheint mehr an den gewohnten Stellen zu finden zu sein. Dabei bieten die neuen EUR-Lex-Seiten Funktionen, die jedes Übersetzer*innenherz eigentlich höherschlagen…
Weiterlesen