TEnTs

IntelliWebSearch 5 mit deutscher Benutzeroberfläche

Die neu erschienene Version 5 des Recherchetools IntelliWebSearch wird derzeit nur mit englischer Benutzeroberfläche ausgeliefert. Extern steht jedoch bereits eine deutsche Lokalisierung bereit, nämlich hier: Anmerkung: Meine Lokalisierung ist (noch) keine „offizielle“ GUI-Lokalisierung. Für die XLIFF-Datei gilt eine Creative-Commons-Lizenz („Namensnennung –…
Weiterlesen

Noch so ein multilinguales Riesenkorpus: DCEP

Nicht nur die Generaldirektion Übersetzung der Europäischen Kommission, auch das Europäische Parlament hat nun ein großes multilinguales Textkorpus öffentlich verfügbar gemacht: das DCEP. Einen entsprechenden Hinweis enthält der Artikel „An overview of the European Union’s highly multilingual parallel corpora“ von…
Weiterlesen

Aktuelle ATICOM-Webinare zum DGT-TM-Korpus 2014 und zu Excel-Funktionen für Übersetzer*innen

Hier ein kurzer Hinweis auf die nächsten beiden ATICOM-Webinare: Am 28. Oktober 2014 veranstaltet ATICOM für alle Kolleg*innen, die die TUs des DGT-TM-2014-Korpus in ihrer individuellen Sprachkombination extrahieren möchten, ein Webinar, in dem die Extraktion Schritt für Schritt erklärt wird. Referentin…
Weiterlesen

Ergänzungsnahrung für das CATzchen

CATzchen leben vor allem von den Nährstoffen, das sie sich in Form von Translation Memories (TMs) angefressen haben. Einige nutzen auch Kraftfuttervorräte, auf die sie in Notzeiten zurückgreifen (ihre treusorgenden Frauchen lagern beispielsweise das DGT-TM-Korpus auf dem heimischen Rechner, damit…
Weiterlesen

Softwärchen für Übersetzer*innen

Heute geht es um kleinere, aber sehr nützliche Software-Anwendungen für Übersetzer*innen: die neue XBench-Version, einen SDLXLIFF-Konvertierer, weitere SDL-Formatkonvertierer und IntelliWebSearch. Xbench 3.0 ApSICs Xbench habe ich in diesem Blog schon einmal erwähnt, als die Xbench-Version 2.9 erschien. Im Dezember 2012…
Weiterlesen