Suchen und wiederfinden

Recherchierhilfen – Text(schnipsel) suchen und wiederfinden

In diesem Artikel habe ich unterschiedliche Wissensmanagementprogramme zusammengetragen:

  • Suchprogramme: Der Schwerpunkt liegt hier auf solchen Programmen, die eine komfortable Mehrfachsuche ermöglichen (etwa die gleichzeitige Suche in mehreren Online-Wörterbüchern und/oder auf der Festplatte gespeicherten Wörterbuchanwendungen sowie in auf der Festplatte gespeicherten Dateien).
  • Fundstellenverwaltungsprogramme: Diese Programme erleichtern das Wiederauffinden und die Kommentierung von „Wissen“.
  • Notizenverwaltungsprogramme: Diese Programme dienen der hierarchischen Strukturierung und Ablage von Informationen (in Form von Notizen).

Meine persönlichen Favoriten sind click.to (siehe gesonderte Blog-Artikel) und Evernote.

Suchprogramme (zur komfortablen Mehrfachsuche)

  • iws240x34IntelliWebSearch
    Anwendung für die schnelle Suche in Online-Wörterbüchern, Online-Enzyklopädien und Online-Suchmaschinen. Dabei wird der in der aktuellen Windows-Anwendung markierte Text über den automatischen Eintrag im IntelliWebSearch-Suchfenster als Suchtext an eine oder mehrere Suchmaschinen übergeben (z.B. Google, LEO, Terminologiesuche bei KudoZ/ProZ.com, Wikipedia, etc.). Deine Vielzahl von Links zu Online-Wörterbüchern sind bereits in IntelliWebSearch eingetragen, und zusätzliche Links können nachgetragen werden.
    www.intelliwebsearch.com
  • Multifultor (Freeware)
    Eine ähnliche Anwendung wie IntelliWebSearch, laut Herstellerangaben „mit zusätzlichem Komfort und übersichtlicherer Bedienung. Der integrierte Assistent […] unterstützt sämtliche Sprachcodierungen. Es kann auch in Festplatten-Wörterbüchern und im Windows-Index nachgeschlagen werden. […] Keine Begrenzung der Anzahl der Wörterbücher oder Wörterbuch-Gruppen“.
    www.tw-h.de/wiki
  • midmid (Mozilla Internet Dictionary)
    Das Firefox-Add-on mid durchsucht mehrere (vom Benutzer auswählbare) Online-Nachschlagewerke nach einem Begriff und öffnet die Ergebnisseiten nebeneinander in Tabs.www.addons.mozilla.org
  • Copernic Desktop Search (für die nichtkommerzielle Nutzung kostenlos)
    Suchmaschine zur Suche von Dateien, die auf dem eigenen PC gespeichert sind (Desktop-Suchmaschine). CDS bietet die Möglichkeit, alle oder nur ausgewählte MS Office-, PDF-, Text- und HTML-Dateien, Mails (Outlook, Outlook Express), Lesezeichen und Audio- und Videodateien zu indexieren und nach diesen zu suchen. Auch mit deutscher Benutzeroberfläche.
    www.copernic.com/en/products/desktop-search

Fundstellenverwaltungsprogramme

  • EvernoteEvernote
    Ein virtuelles Gedächtnis mit der Möglichkeit, die gespeicherten Daten (Notizen, Dateien aller Art, Webseiten) zu verschlagworten und auch zwischen verschiedenen Computern, Smartphones und sonstigen mobilen Geräten zu synchronisieren.
    www.evernote.com
  • Evernote Web Clipper
    Ermöglicht die Speicherung von Websiten mit Firefox in Evernote (Evernote selbst muss dazu natürlich installiert sein).www.addons.mozilla.org
  • citavi
    Programm zur Literaturverwaltung und Wissensorganisation, mit folgenden Schwerpunkten: Literatur verwalten, online recherchieren (in rund 4000 Bibliothekskatalogen, Fachdatenbanken und Online-Buchhandlungen), Texte auswerten, Zitate sammeln, Gedanken festhalten, Wissen organisieren, Texte konzipieren, Bibliographien erstellen u.ä.
    www.citavi.com
  • Daniel Lüdeckes Zettelkasten (Freeware)
    Dieses Programm, das sich am Arbeitsprinzip des Zettelkastens von Niklas Luhmann orientiert, erleichtert die tägliche Arbeit mit (wissenschaftlichen) Texten und kann dazu beitragen, Literaturrecherchen wesentlich effektiver zu gestalten. Dabei werden sowohl das Verwalten wichtiger Textstellen und Zitate als auch die anschließende Verwendung dieser Textsammlung zwecks Textproduktion erheblich vereinfacht.
    zettelkasten.danielluedecke.de
  • synapsen (Freeware)
    synapsen ist ein hypertextueller Zettelkasten (Literaturverwaltungssoftware). Das Programm vernetzt anhand eingegebener Schlagworte einzelne Zettel automatisch und kann somit Verbindungen und Zusammenhänge zwischen den Einträgen herstellen.
    www.verzetteln.de/synapsen

Notizenverwaltungsprogramme

  • CUEcards
    Mit CUEcards lassen sich Textnotizen hierarchisch gliedern und ablegen. Die Programmversion CUEcards 2000 ist kostenlos, die Version CUEcards 2005 ist kostenpflichtig. Eine Kurzbeschreibung zu diesem Programm gibt es im Infoblatt 1/2011 des ADÜ Nord.www.mhst.net/cuecards
  • Scribble Papers (Freeware)
    Scribble Papers dient nach Aussage des Herstellers der „Ablage und Organisation von Notizen, Dokumenten, Daten aller Art“Eine Kurzbeschreibung zu diesem Programm gibt es im Infoblatt 1/2011 des ADÜ Nord.home.arcor.de/jhoetger/scpapers
  • KeepNote (Freeware)
    KeepNote ist ein Notizenverwaltungsprogramm, das auf Windows, Linux und MacOS X läuft. Eine Kurzbeschreibung zu diesem Programm gibt es im Infoblatt 1/2011 des ADÜ Nord.keepnote.org/keepnote
  • EvernoteEvernote
    Auch mit Evernote (siehe oben) lassen sich Notizen anlegen und verwalten, verschlagworten und zusätzlich zwischen verschiedenen Computern, Smartphones und sonstigen mobilen Geräten synchronisieren.
    www.evernote.com

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.