Monatsauslese August 2012

In meiner Blogauslese für August 2012 geht es um das Korrekturlesen von Übersetzungen, die Übersetzungssuchmaschine WeBiText, ein bisschen Rechtsenglisch, russische und niederländische „Landeskunde“ und die Gefahren der Cloud:

  • „Revise that!“:
    Der Untertitel sagt alles: „WARNING: THIS ARTICLE IS DEFINITELY ABOUT THE REVISION OF TRANSLATIONS. THERE ARE NO PICTURES. JUST WORDS. YES, I USED CAPITAL LETTERS.“
  • „Techniques to help spot typos in your translations“:
    Niemand ist perfekt, auch Übersetzer*innen nicht. Der Artikel gibt ein paar Tipps, um der Perfektion näher zu kommen.
  • „WeBiText – another translation search engine“:
    Die Übersetzungssuchmaschine WeBiText im Vergleich mit Linguee.
  • „Ending a contract/Einen Vertrag beenden“:
    Weiterbildung für ÜbersetzerInnen per Blog: danke, Margaret!
  • „Gefängnis? Straflager? Oder?“ [http://blog.ueber-setzen.com/2012/gefaengnis-oder-straflager/] und „Buchrezension: Typisch Niederländisch“:
    Zwei Blog-Artikel, die den Horizont über die deutschen Landesgrenzen hinaus erweitern: der eine Artikel wirft einen Blick auf „Einrichtungen für die Umsetzung des gerichtlich angeordneten Freiheitsentzugs“ in Russland (im Zusammenhang mit dem Pussy-Riot-Urteil) und der andere Artikel widmet sich den Eigenheiten der Niederlande bzw. diesbezüglichen Buchempfehlungen.
  • „How Apple and Amazon Security Flaws Led to My Epic Hacking“ [http://www.wired.com/gadgetlab/2012/08/apple-amazon-mat-honan-hacking/all/] und
    „Nach Hack: Apple setzt Passwortrücksetzung via Telefon aus“:
    Zwei Artikel, die ein Schlaglicht auf die Gefahren der Verknüpfung mehrerer Konten bei verschiedenen Online-Diensten werfen.

1 Kommentar

  1. wrightonthebutton.com

    Vielen Dank für die Erwähnung von meinem Blog. 🙂
    LG, Allison

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.