Firefox 36.0 hat meine Suchmaschinen gefressen (und wieder ausgespien)

Nein, Firefox, so geht das gar nicht: mit dem dem Update auf Version 36.0 vom 27.02.2015 hast du die Suchleiste mit allen meinen Suchmaschinen gefressen – ohne mich vorzuwarnen. Pfui Franzon! 😉

Die Deaktivierung des Add-ons Organize Search Engines 1.7 hat die Suchleiste wieder zurückgeholt. Das ist schon mal erfreulich. Für recherchefreudige Nutzerinnen wie mich weniger schön ist, dass jetzt nur noch Icons dargestellt werden, die die Unterscheidung personalisierter Suchmaschinen erschweren. Zur Verdeutlichung – jetzt sehen die Suchmaschinen bei mir so aus:

Mit Organize Search Engines 1.7 waren sie früher so organisiert:

Da das Add-on „Organize Search Engines 1.7“ mittlerweile zurückgezogen wurde, wird mir nichts anderes übrigbleiben als meine Suchmaschinen bei Gelegenheit auszumisten und umzusortieren. 🙂

1 Kommentar

  1. Anonym

    Hallo, eine kleine Hilfe könnte die utility Transfz 1.22 sein, mit der man per hot key beliebige Suchmaschinen aufrufen kann. Die utility enthält dafür einen 'Plugin Creator' inkl. Anleitung. (Simpel) Ergänzend praktisch ist das kleine Firefox-Addon 'add to search bar'. Ist natürlich kein Ersatz für 'organize search engine', aber da ich annehme, dass der Umstand, dass nun nur noch ein Icon zu sehen ist, viele stört, wird wohl bald irgendwer eine Lösung anbieten.

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.