Feedly rules!

Kurz bevor der Google Reader endgültig verschwindet, hier noch einmal zwei Argumente für den Umstieg auf Feedly:

  1. Feedly ist jetzt auch als rein cloudbasierter Dienst verfügbar, der über zahlreiche Browser (einschließlich Internet Explorer und Opera) zugänglich ist. Und zwar hier: http://cloud.feedly.com.
  2. Feedly ist als eigener IFTTT-Kanal nutzbar: https://ifttt.com/feedly.

Wer noch mehr über die Feedly-Neuerungen der letzten rund drei Monate erfahren möchte, lese im Feedly-Blog weiter.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.