click.to nicht mehr kostenlos

Dass ich begeisterte click.to-Nutzerin bin, ist ja bekannt. Bisher war die Windows-Version von click.to kostenlos, seit kurzem ist sie es nicht mehr. Auf der FAQ-Seite von click.to heißt es dazu: „Click.to Windows ist für eine bestimmte Zeitspanne kostenlos. Nach Ablauf der Testphase kann eine Lizenz erworben werden. Die Click.to Mac Version kann im App Store erworben werden.“

Eine „Lifetime License“ für Click.to for Windows kostet derzeit 19,80 EUR zuzügl. MWSt. Wer bereit ist, mit seinen persönlichen Daten zu bezahlen (z.B. über ein „Gefällt mir“ bei Facebook), kann diesen Preis senken. Auf der click.to-Website habe ich im Februar und März 2014 Preisnachlässe zwischen 25% und 50% gesehen.

3 Kommentare

  1. Josiane Klein

    Guten Tag,

    kann man Click.to auch mit DTSearch benutzen? Ich versuche gerade die passende Einstellung zu finden …
    Danke im Voraus
    Schöne Grüße aus dem Elsass
    Josiane

    Antworten
    1. LJ (Beitragsautor)

      Hallo Josiane,

      ich habe DTSearch leider nicht installiert, so dass ich dir im konkreten Fall nicht weiterhelfen kann. Grundsätzlich müsste es jedoch möglich sein, eine Windows-Anwendung in click.to einzubinden (über den Reiter „Actions“ unter „Options“: „Add“ > „add a Windows application call“). Viel Erfolg!

      Antworten
  2. EP

    Interessant, aber etwas zu teuer (noch), finde ich.

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.